CeBit 2018

Alles rund um die CEBIT

CeBit 2018

Beitragvon ChrischMue » 22.03.2017, 18:22

Alles neu macht das Jahr 2018!

11. bis 15. Juni

http://www.bild.de/regional/hannover/ce ... .bild.html
ChrischMue
 
Beiträge: 1057
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: CeBit 2018

Beitragvon Dirk » 23.03.2017, 02:26

Ist dem Besucherstrom sicherlich nicht dienlich. Viele, die zur CeBIT könnten, aber nicht müssen, ziehen es vielleicht vor, lieber Sommerurlaub zu machen. Meine Prognose für die Besucherzahl 2018: 192.357 :D
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1891
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: CeBit 2018

Beitragvon Nase » 23.03.2017, 03:41

Dirk hat geschrieben:Meine Prognose für die Besucherzahl 2018: 192.357 :D
Mir haben schon zwei Kollegen gesagt, dass sie im Juni nicht zur Cebit gehen. Also 192.355 :mrgreen:
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1768
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure

Re: CeBit 2018

Beitragvon ChrischMue » 23.03.2017, 07:06

Egal, wieviele Besucher kommen!
Dafür kann der Eröffnungs-Besucher des Partnerlandes wenigstens nur schwerlich zu Eröffnungsfeier im dunkeln anreisen! :lol:
ChrischMue
 
Beiträge: 1057
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: CeBit 2018

Beitragvon B767 » 23.03.2017, 09:08

Wie ich finde so ziemlich die blödeste Zeit. Potentielle Besucher sind wie schon gesagt a) im Urlaub und überlegen sich b) zweimal ob sie bei eventuell heißem Sommerwetter durch die Messehallen wandern, die Lufttechnisch diese Woche Nachmittags schon nicht mehr zu gebrauchen sind.
Ich glaube der Besucherrückgang der letzten Jahre liegt weniger an der Jahreszeit als vielmehr daran, dass die Messe immer abstrakter wird.
B767
 
Beiträge: 177
Registriert: 14.11.2013, 18:42

Re: CeBit 2018

Beitragvon Dirk » 23.03.2017, 17:57

ChrischMue hat geschrieben:Egal, wieviele Besucher kommen!
Dafür kann der Eröffnungs-Besucher des Partnerlandes wenigstens nur schwerlich zu Eröffnungsfeier im dunkeln anreisen! :lol:


Ja, er könnte auch gar nicht mehr anreisen, um eine in die Bedeutungslosigkeit abdriftende Messe zu eröffnen.
Zumindest niemand mehr aus fernen Ländern wie China, USA oder... Kanada und Südkorea. Und auf diese Länder warte ich immer noch...
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1891
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: CeBit 2018

Beitragvon Nase » 23.03.2017, 18:19

B767 hat geschrieben:Wie ich finde so ziemlich die blödeste Zeit. Potentielle Besucher sind wie schon gesagt a) im Urlaub und überlegen sich b) zweimal ob sie bei eventuell heißem Sommerwetter durch die Messehallen wandern, die Lufttechnisch diese Woche Nachmittags schon nicht mehr zu gebrauchen sind.
Ich glaube der Besucherrückgang der letzten Jahre liegt weniger an der Jahreszeit als vielmehr daran, dass die Messe immer abstrakter wird.
Ich glaube nicht, dass Urlaub oder Wetter ein Grund fürs Fernbleiben sind. Allerdings sind viele IT-Projekte so geplant, dass im Juni wichtige Phasen anstehen. Viele meiner Kunden haben z.B. Go-Live von neuer Software im Juni oder November, damit die Teams dann nach der Hypercarephase in den verdienten Urlaub gehen können. Für IT-Mitarbeiter ist der Juni also ziemlich sinnfrei, da sie da nicht mal am Wochenende frei haben.

Aber was solls. Jede Kaninchenzüchtermesse ist ja mittlerweile von den Sonderflügen interessanter...

Nase
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1768
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure

Re: CeBit 2018

Beitragvon Dirk » 24.03.2017, 15:53

Nase hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass Urlaub oder Wetter ein Grund fürs Fernbleiben sind.
Nase


Naja, nicht für Fachbesucher, die dort ein bestimmtes Anliegen haben. Aber es dürfte sicherlich auch einen recht großen Anteil von Besuchern geben, die vielleicht sogar als "Fachbesucher" gelten, aber einfach nur mal gucken wollen. Ich denke da an Chefs von kleinen bis mittelständischen Betrieben oder Selbstständige, bei denen es aber nicht existenziell bedrohlich wird, wenn sie mal eine Innovation im IT-Bereich verpennen. Und man vergesse auch nicht die Unmengen an Karten, die immer noch verschenkt werden. Es gibt ja auch wieder einen Publikumstag.

Aber wer weiß, da ja auch Konzerte stattfinden sollen (nur digital erzeugte Musik, bitte! Alles andere gehört auf die EMO oder EuroBlech), kann man den Verlust so vielleicht ausgleichen. Wen interessiert es schon, warum ein Besucher auf der CeBIT war... :roll:
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1891
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: CeBit 2018

Beitragvon SWR » 24.03.2017, 18:26

Der neue Termin scheint zu laufen...

HANNOVER
Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
https://www.golem.de/news/hannover-pavi ... 26915.html
Gruss Jens
Benutzeravatar
SWR
 
Beiträge: 708
Registriert: 20.05.2010, 19:11


Zurück zu CEBIT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast