Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Alles rund um den Flughafen Hannover

Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon lupohele » 06.10.2015, 12:24

lupohele
 
Beiträge: 60
Registriert: 30.10.2013, 13:30
Wohnort: VIE

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon HT-ETNW » 07.10.2015, 07:54

Absichtserklärung von Tuifly
Bald Direktflüge von Hannover in den Iran?

Eine hannoversche Allianz will den Flughafen Langenhagen zu einem Drehkreuz für Flüge in den Nahen Osten ausbauen. Dazu sollen mittelfristig bis zu vier Maschinen im Linienverkehr zwischen Hannover und der iranischen Hauptstadt Teheran verkehren.

Eine entsprechende Absichtserklärung haben TUIfly und der Flughafen Hannover im Rahmen des Besuchs von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) dem iranischen Verkehrsministerium unterbreitet.
TUIfly will dazu eigene Maschinen mitsamt Mannschaft und Wartungsleistungen an den Iran vermieten, unter dessen Flagge sie dann fliegen würden.
(..) Die zwischen fünf und sechs Stunden dauernden Direktflüge könnten zunächst mit drei Verbindungen in der Woche starten, dann aber auch schnell auf tägliche Verbindungen ausgebaut werden.
(..)
Die Initiative für eine weitere Verbindung nach Deutschland soll ohnehin von der iranischen Seite ausgegangen sein.

Denkbar und wünschenswert, aber die Aussichten sind wohl doch eher negativ.
Interessanterweise spricht der Artikel von "Direktflügen", nicht von "nonstop Flügen". Zwischenlandungen, z.B. für´s Nachtanken auf Grund aktueller Sanktionen, wären darüber dann abgedeckt. (Es kann aber auch sein, dass dem Verfasser des Artikels die Unterschiede zwischen "Direktflug" und "nonstop Flug" nicht geläufig sind, was nicht ungewöhnlich wäre).

Entsprechendes Potenzial zwischen DE und IR besteht sicherlich, aber wie bei den meisten Überlegungen, wird es wohl an mangelndem lokalen O&D-Aufkommen rund um Hannover scheitern.

Ein unbestrittener Vorteil gegenüber den großen umliegenden Flüghäfen, die bereits jetzt Verkehr in den Iran haben, ist aber der (faktische) 24h-Betrieb in HAJ der antizyklische Verbindungen ermöglichen würde.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 251
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon Schlaufuchs » 07.10.2015, 11:23

Erinnert stark an das Jahr 2007 als auch ein Politiker sich in ein fernes Land begab.
Schlaufuchs
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.03.2011, 13:42
Wohnort: Hannover

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon U1896 » 07.10.2015, 22:22

Ich weiss es ist nur eine Absichtserklärung. Dazu rechtliche und sonst was für Probleme es noch geben mag.
Aber; Die Delegation war da ja nicht zum Spass, Flughafen, TUI und Iranisches Ministerium sind prinzipiell angetan. Ich möchte hier einffach mal positiv sein und das beste hoffen. vielleicht gerade was Tourismus angeht könnte TUI schon ein guter Partner für den IRAN sein.

Das mit dem Umsteigen für Nordamerika-Destinationen klingt allerdings wirklich etwas seltsam und nimmt auch mir ein bisschen wieder die Glaubwürdigkeit des Ganzen.
Wie ist eure Meinung?

24 Std. Betrieb wurde ja auch schon hier erwähnt.
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon Dirk » 07.10.2015, 22:59

Keine Ahnung, ob die TUI da an Leasingverträge mit einer langen oder kurzen Laufzeit denkt, aber ich finde es für den iranischen Partner schon gewagt, sich für so ein Abenteuer in irgendwelchen Verträgen zu binden. Leider steht da ja gar nichts zu einem möglichen Partner und ob es überhaupt schon Gespräche mit diesem gegeben hat. Von daher kann man das Ganze wie so oft auch einfach in die Liste der Wunschvorstellungen einreihen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1898
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon HT-ETNW » 08.10.2015, 12:01

Der HAZ-Bericht ist nun auch ein Thema auf aero.de allerdings mit noch weniger Inhalt: http://www.aero.de/news-22592/TUIfly-wi ... bauen.html
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 251
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon redjaal spotting » 29.10.2015, 13:57

Ich vermute mal ganz stark, dass sich alle Ideen in diese Richtung hiermit zerschlagen haben dürften:

http://www.airliners.de/eurowings-ziel-sommer-2016/37059
redjaal spotting
 
Beiträge: 238
Registriert: 29.08.2012, 10:05

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon Tefe » 30.10.2015, 02:07

redjaal spotting hat geschrieben:Ich vermute mal ganz stark, dass sich alle Ideen in diese Richtung hiermit zerschlagen haben dürften:

http://www.airliners.de/eurowings-ziel-sommer-2016/37059

Ach Quatsch. Das tangiert die Pläne für Hannover gar nicht. Es gibt kein Zubringer zu den Flügen ab cgn. Zusätzlich sehe ich das geplante Angebot eher als Verbringung für Norddeutschland. Dazu noch die Frequenz. 2/7 ist nicht viel. Und ab HAJ soll mit 7/7 geplant werden. Plus die Verlängerung nach New York. Ab haj waren letztes Jahr via andere drehkreuze 120.000 Menschen unterwegs. Die LH Group springt gerade auf den Iran Zug auf, bevor es jemand anders tut und damit Geld verdient. Es überrascht mich nicht, dass daher auch die billig Sparte nach Teheran fliegen darf.
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon U1896 » 30.10.2015, 12:57

Nur 120.000 Leute haben von HAJ drehkreuze benutzt? Oder für eine bestimmte Strecke?
U1896
 
Beiträge: 175
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon Tefe » 30.10.2015, 23:37

U1896 hat geschrieben:Nur 120.000 Leute haben von HAJ drehkreuze benutzt? Oder für eine bestimmte Strecke?

Mit Endziel New York.
Tefe
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.04.2013, 10:16

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon matzehaj » 15.11.2016, 20:07

Guten Abend,

habe den Post mit den 120.000 Menschen die vom HAJ im Jahr 2014 über Drehkreuze das Endziel New York hatten gerade erst entdeckt (hab ich also ein gutes Jahr erfolgreich überlesen)....
Hat jemand noch mehr Zahlen mit anderen interessanten Endzielen wie z.b. Peking,Shanghai,Los Angeles,Hong Kong...?
Wenn ich den Post mit den 120.000 nicht völlig falsch verstanden habe,wären das ja bei 365 Direktflügen etwa 328 Passagiere pro Flug gewesen....
matzehaj
 
Beiträge: 441
Registriert: 30.05.2012, 13:32
Wohnort: Deutschland

Re: Zukunftsmusik: Hannover - Teheran?

Beitragvon Nase » 15.11.2016, 23:14

matzehaj hat geschrieben:Guten Abend,

habe den Post mit den 120.000 Menschen die vom HAJ im Jahr 2014 über Drehkreuze das Endziel New York hatten gerade erst entdeckt (hab ich also ein gutes Jahr erfolgreich überlesen)....
Hat jemand noch mehr Zahlen mit anderen interessanten Endzielen wie z.b. Peking,Shanghai,Los Angeles,Hong Kong...?
Wenn ich den Post mit den 120.000 nicht völlig falsch verstanden habe,wären das ja bei 365 Direktflügen etwa 328 Passagiere pro Flug gewesen....
Nabend, auch hier empfehle ich die Publikationen des Statistischen Bundesamtes (destatis): https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/TransportVerkehr/Luftverkehr/Luftverkehr.html

In der aktuellsten Ausgabe mit den Augustzahlen werden von HAJ die unten stehenden, sogenannten "letztbekannten Ziele" in den USA genannt (siehe auch Tab 2.3.3). Für JFK und EWR sind das dann 947 Menschen im kompletten August (plus einige Umsteiger, die zu anderen Airports in den USA wollen). Wo auch immer die 120.000 Passagiere herkommen, zumindest im August 2016 hätten wir bei einem täglichen New-York-Flug ziemlich viel heiße Luft transportiert...

Mal als Vergleich werden in STR 2.500 und in NUE 1.300 Fluggäste gemeldet. Kann natürlich auch an den späten Ferien dort liegen.

USA 5 362
USA-1 (Nord-Ost) 2 044
BOS 266
DTW 327
EWR 313
IAD 368
JFK 634
PHL 79
USA-2 (Süd-Ost) 928
ATL 453
CLT 192
MCO 39
MIA 193
RSW -
TPA 23
USA-3 (Mitte nördl.) 615
MSP 133
ORD 481
USA-4 (Mitte südl.) 251
DFW 54
IAH 177
USA-5 (Nord-West) 251
PDX 36
SEA 169
USA-6 (Süd-West) 1 256
DEN 149
LAS 57
LAX 394
SFO 457
SJC 33
USA-7 (Alaska) 17
USA-8 (Hawaii) -

Nase
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1785
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure


Zurück zu HAJ News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast