Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Cams, Bildbearbeitung etc.

Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon sebithoma310 » 07.05.2014, 17:04

Servus,

hat jemand Erfahrungen mit dem Sigma Contemporary 17-70mm 2.8-4.0 DC Makro OS HSM für Canon? Contemporary ist die neue Sigma Serie. Es gibt jedoch auch einen Vorgänger. Die Meinungen gehen auseinander im Netz, ob das "C" den Aufpreis Wert ist und die Linse wirklich besser ist als ihr Vorgänger. Im Internet gibts viele positive Erfahrungsberichte zu der Linse. Ich weiß aber nicht, wie sehr der mitdrehende Fokusring in der Praxis stört und wie sehr die fehlende Möglichkeit eines manuellen Fokuseingriffs einschränkt?!

Ich suche nach einem Weitwinkelzoom um mein Canon EF-S 17-55 IS 2.8 an meiner Eos 7D zu ersetzen. Es hat einige technische Defekte, die mich nach 2 Jahren doch langsam stören.

Welche Alternativen im Weitwinkel-Zoom-Bereich unter 1000€ könnt ihr vorschlagen? Was nutzt ihr für den Brennweitenbereich unter dem Tele? Ab 70mm kommt mein 70-200 L zum Einsatz. Irgendwas einigermaßen lichtstarkes zwischen 10mm und 70mm wären hübsch mit guter Abbildungsleistung (schärfe!). L-Serie?! Vorwiegender Einsatzbereich sind natürlich Flugzeuge im Nahbereich ;)

Grüße... ;)

P.S.: Es soll noch vor der ILA her :lol:
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon ChrischMue » 07.05.2014, 18:33

Ist da nach zwei Jahren keine Garantie mehr drauf?! :shock: Oder sind es knapp mehr als 2 Jahre?
Lohnt da keine Reparatur mehr?!
ChrischMue
 
Beiträge: 1055
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon Gyroh » 07.05.2014, 20:30

Canon hat soweit ich weiß 1 Jahr Garantie, 2 Jahre Gewährleistung.

sebithoma310 hat geschrieben:Welche Alternativen im Weitwinkel-Zoom-Bereich unter 1000€ könnt ihr vorschlagen?

Wie wär's mit dem Canon 17-40mm f/4L? Hat leider nicht so die hohe Endbrennweite, aber soll sich an Crop-Sensoren gut machen. Oder ein gebrauchtes Canon 24-70mm f/2.8L (version 1, ca. 850€), das ist ein super Objektiv, allerdings auch ein recht schwerer Brocken und groß auch, war aber trotzdem absolut zufrieden damit. An Crop Sensor evtl. zu wenig Weitwinkel. Von Tamron gibt's auch ein 24-70mm f/2.8, sogar mit VC (Bildstabi). Das hatte ich für kurze Zeit und musste es leider wieder zurück geben, da ich wohl eine Montags-Linse erhalten hatte (AF saß nicht, machte laute Geräusche usw.). Davon ein gutes Exemplar und man hat wohl auch ein tolles Objektiv, Verarbeitung war auch gut. Bei Fremdfirmen geht man immer das Risiko ein, evtl. ein schlechts Exemplar zu bekommen oder später ist die Linse nicht mehr zu einem brandneuen Body kompatibel.

sebithoma310 hat geschrieben:Ich suche nach einem Weitwinkelzoom um mein Canon EF-S 17-55 IS 2.8 an meiner Eos 7D zu ersetzen. Es hat einige technische Defekte, die mich nach 2 Jahren doch langsam stören.


Was hat es denn? Soll ja ansonsten mit das beste Objektiv für APS-C Sensor sein. Falls du es doch zum Service geben solltest, kann ich "Tritec" bei Vechelde/Peine sehr empfehlen, da hatte ich immer meine Canon Ausrüstung zum Check-up gegeben und auch mal eine 50D zur Reparatur.
Grüße!

Meine Homepage: AN|PHOTO
Mein flickr
Benutzeravatar
Gyroh
 
Beiträge: 394
Registriert: 04.03.2007, 03:01
Wohnort: Region Hannover

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon sebithoma310 » 07.05.2014, 21:53

ChrischMue hat geschrieben:Ist da nach zwei Jahren keine Garantie mehr drauf?! :shock: Oder sind es knapp mehr als 2 Jahre?
Lohnt da keine Reparatur mehr?!


Sorry, vergessen zu erwähnen: gebraucht gekauft im DSLR-Forum! War da auch schon gut zwei Jahre alt.

Gyroh hat geschrieben:
sebithoma310 hat geschrieben:Ich suche nach einem Weitwinkelzoom um mein Canon EF-S 17-55 IS 2.8 an meiner Eos 7D zu ersetzen. Es hat einige technische Defekte, die mich nach 2 Jahren doch langsam stören.


Was hat es denn? Soll ja ansonsten mit das beste Objektiv für APS-C Sensor sein. Falls du es doch zum Service geben solltest, kann ich "Tritec" bei Vechelde/Peine sehr empfehlen, da hatte ich immer meine Canon Ausrüstung zum Check-up gegeben und auch mal eine 50D zur Reparatur.


Einige schwerwiegende Sachen:

-Gewinde kaputt (viel Spiel und Tubus bleibt beim rauszoomen bei za 20mm stehen, rest muss mit der Hand reingeschoben werden)
-Staubeinschlüsse weil der vordere Innenring auf der Linse fehlt (da wo die Brennweite etc.immer draufsteht)
-Fehlfokus bei meiner 7D wenn ich durch den Sucher fokussiere, nach wie vor knackige Schärfe beim Live-view

Versuche es lieber günstig zu verkaufen statt Geld reinzustecken. Aber ist dann vielleicht ein neues 17-55 die beste Variante? :-o

Zu den anderen Objektiven: 17-40 war erst mein Favorit - weil ich vom roten Ring sehr begeistert bin! Jedoch fehlen mir da rund 15mm Brennweite nach oben. Die Lücke zum Tele ist dann ziemlich groß. Das würde ich noch verkraften, aber für das Geld würde ich dann auch lieber was lichtstärkeres haben! Die f/2.8 waren für ein allrounder echt ganz schön, wenn man mal Indoorfotos ohne Blitz (-z.B. Cockpitfotos, Geburtstage etc...) gemacht hat. Deswegen kam dann das Sigma 17-70 in Betracht.

24mm ist auf dem APS-C Sensor zu viel, da müsste ich mir noch das 10-22mm dazuholen. Auch zu umständlich :) Also bei 17 oder 15mm sollte es schon losgehen.

LG & Schon mal Danke

EDIT: Hat hier jemand das 17-40 L und kann aus Erfahrung berichten?
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon ChrischMue » 07.05.2014, 22:35

Ich bin sehr begeistert von meinem 17-40! :D

Hier ein paar Bilder ausm Museum in Budapest:
https://www.flickr.com/photos/chrischmu ... 044930350/
ChrischMue
 
Beiträge: 1055
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon sebithoma310 » 08.05.2014, 14:32

Merci! Wie verhält sich das bei Indoorfotografie? Wünscht Du Dir oft mehr Lichtstärke?
Die Kabine sieht nach hoher ISO-Einstellung aus (Rauscht etwas oder?)

LG
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon ChrischMue » 08.05.2014, 15:06

Ist ISO 400! Die EXIFs sind bei Flickr hinterlegt! ;)
Aber in der Kiste wars auch wirklich dunkel...
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (129.67 KiB) 3348-mal betrachtet
ChrischMue
 
Beiträge: 1055
Registriert: 04.01.2006, 16:15
Wohnort: Nähe HAJ

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon sebithoma310 » 08.05.2014, 19:11

Hab mich jetzt mal zum 17-40 schlau gelesen. Ich stehe ja wirklich auf den roten Ring (wie auch bei meinem Tele) - Aber da es weder nen IS hat, noch eine angemessene Lichtstärke, kommt es eher nicht auf meine Favoritenliste. Darüber hinaus soll die knackige Schärfe auch nur im Bildzentrum sein und in den Ecken ein starker Schärfeabfall vorliegen. Ob das am Crop-Sensor auch der Fall ist weiß ich nicht.

Das Sigma 17-70 Contemporary überzeugt mich in fast allen Bereichen. Mich stört ausschließlich der AF: Keine manuelle Eingriffmöglichkeit, zu kleiner Ring und mitdrehender Fokusring beim Fokussieren mit AF. Ich denke ich werde es mir mal besorgen und testen. In der Praxis (ILA) sieht man ja dann wie sehr das stört oder nicht! Der Preis schlägt das 17-40er ebenfalls eindeutig.

Das Canon 18-135mm ist als neuer Kandidat noch dazu gekommen. Soll eine ähnlich gute Abbildungsleistung wie das Sigma haben. Hat das jemand?

LG
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon Gyroh » 08.05.2014, 21:00

Das 15-85mm IS USM auch mal in Betracht gezogen? Soll auch klasse sein. Natürlich nicht sehr lichtstark, aber das ist das 18-135 ja auch nicht. Dafür wohl ein guter IS. Und 15mm sind auch schon recht viel Weitwinkel.
Grüße!

Meine Homepage: AN|PHOTO
Mein flickr
Benutzeravatar
Gyroh
 
Beiträge: 394
Registriert: 04.03.2007, 03:01
Wohnort: Region Hannover

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon sebithoma310 » 08.05.2014, 21:45

Gyroh hat geschrieben:Das 15-85mm IS USM auch mal in Betracht gezogen? Soll auch klasse sein. Natürlich nicht sehr lichtstark, aber das ist das 18-135 ja auch nicht. Dafür wohl ein guter IS. Und 15mm sind auch schon recht viel Weitwinkel.


Jipp. Kommt hier gar nicht gut weg (s. Kommentare) - weder im Vergleich mit dem alten(!) Sigma 17-70 noch mit dem Kit-Objektiv 18-55.
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 774
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon SWR » 09.05.2014, 09:00

Welches 18-135 hast Du denn in betracht gezogen. Das neue STM soll besser sein als das alte. Das habe ich zumindest bisher den diversen Test und Foren entnommen.
Gruss Jens
Benutzeravatar
SWR
 
Beiträge: 703
Registriert: 20.05.2010, 19:11

Re: Weitwinkelzoom für Canon EOS 7D - Sigma 17-70mm 2.8-4.0?

Beitragvon HAJKING » 09.05.2014, 14:11

HAJKING
 
Beiträge: 1051
Registriert: 09.04.2008, 16:44
Wohnort: Germany


Zurück zu Fotoecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast