Historischer Touristik Flugplan anno 77

Historische Bilder aus HAJ

Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Super-Conny » 16.06.2016, 14:55

Hier wird ja auch über die Touriflugpläne viel diskutiert ....
nicht ganz 40 Jahre her ...
aber wohl kaum viel weniger als heute ...
Eine TU154 hatte 160 - 180 Sitze
eine 727 130 , eine 727-2 bis 180 Sitze
DC-9-30 um die 120
Convair Coronado 155
DC-8-63 259
BAC 1-11 119 (touriversion)
also mal in Ruhe angesehen ... :wink:
Dateianhänge
Touristik1977-2 001.jpg
Touristik1977-2 001.jpg (223.19 KiB) 1504-mal betrachtet
Touristik 1977 001.jpg
Touristik 1977 001.jpg (243.03 KiB) 1504-mal betrachtet
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon lupohele » 16.06.2016, 18:30

Ganz, ganz stark! Sehr gerne mehr davon! Dass das heutzutage nicht mehr so klar aufgeschlüsselt sein kann...! :roll: :D
lupohele
 
Beiträge: 59
Registriert: 30.10.2013, 13:30
Wohnort: VIE

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Super-Conny » 16.06.2016, 20:08

also ich hab zwar einiges gesammelt, aber nach dem Umzug (besser genau davor) vom Taunus nach Wernigerode
mußte manches drann glauben :(
Irgentwo, muß noch suchen habe ich nen Flugplan von 1972 oder so .....
kann etwas dauern .... 8)

ps. man war eben mal wesendlich Kundenfreundlicher :mrgreen:

und die Condor 747 nach Malle auch gefunden ? :wink:
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon C-160 » 18.06.2016, 10:25

Schon genial...

Übrigens auch interessant, dass 20 Jahre später fast alle Airlines alle dieser genannten Flugzeuge schon lange außer Dienst gestellt hatten - aber Tarom BAC 1-11 und Balkan Tu 154 auch dann noch im Einsatz waren. Und zwar keine neuen Maschinen, sondern teilweise exakt die selben, die auch schon 1977 flogen.
C-160
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2014, 15:05

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Super-Conny » 18.06.2016, 11:34

Etwas ungenau und witzig ist die Typenangabe der 727 Flüge ..
lediglich bei Condor stand differenziert 727 bzw. 727S (also die 200er), Obwohl HF auch beide Versionen seit 1974 flog ... :wink:
Die IL 18 von Tarom war schon damals ein Exote ...
noch Anfang der 70er orgelten wenigsten 6 x pro Woche IL18 rum... :mrgreen:
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Dirk » 19.06.2016, 11:16

C-160 hat geschrieben:Übrigens auch interessant, dass 20 Jahre später fast alle Airlines alle dieser genannten Flugzeuge schon lange außer Dienst gestellt hatten - aber Tarom BAC 1-11 und Balkan Tu 154 auch dann noch im Einsatz waren. Und zwar keine neuen Maschinen, sondern teilweise exakt die selben, die auch schon 1977 flogen.


Und Tunisair 727 flog auch noch. Bin auf einem der letzten Flüge mitgeflogen.

Naja, Tarom flog zuletzt ja überwiegend mit den ROMBAC's, die wurden ja erst in den 80ern ausgeliefert und dann noch mit ein paar Maschinen, die zwischen 77 und 81 ausgeliefert wurden. Viel neuer ging es ja kaum, denn die 1-11 wurde in England ja auch nur bis 1980 gebaut. Bezogen auf die Produktionszeitspanne der Tu154 hatte Balkan in der Tat noch recht alte Dinger dabei. Die sind ja Ende der 90er noch mit Tu5B unterwegs gewesen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1877
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Super-Conny » 19.06.2016, 13:03

es gab damals auch ohne Ryanair schon "Schnäppchenflüge" ...
natürlich ohne es groß breitzutreten ....
per Mundpropaganda füllte Tunisair Sa und So nicht gebuchte Plätze der Reiseveranstallter für 55 DM :wink:
Bedingung :... Schnupperflug ohne Aufenthalt ... hin /raus für 50 Minuten , fürs umdrehen.. Reinigung/Tanken/catering/
und ab gings zurück ....
hatte mir so auch ne "Alpenüberqeurung" gesichert ... vor lauter Hektik den Foto vergessen einzupacken :? 1973
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon HAJSchnitzel » 07.08.2016, 22:53

Spantax :D Das waren mit meine ersten Flüge.

Sonntag 7:20 Uhr - War das ein Rundflug von HF: Malta - Zypern - Antalya - Izmir?

Ansonsten fällt auf, dass diese heute übliche Nachtschiene nicht dabei ist. Gut so. Wer will schon mitten in der Nacht in einen ERHOLUNGSurlaub aufbrechen?
HAJSchnitzel
 
Beiträge: 36
Registriert: 24.03.2016, 22:55

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon HT-ETNW » 08.08.2016, 11:32

HAJSchnitzel hat geschrieben:Sonntag 7:20 Uhr - War das ein Rundflug von HF: Malta - Zypern - Antalya - Izmir?

Äußerst unwahrscheinlich, nicht zuletzt auf Grund der politischen Situation im geteilten Zypern, damals wie heute. Auch heute noch gibt es keine direkten Flüge zwischen der Türkei und dem griechischen Teil Zyperns (LCA oder PFO). (So wie es auch keine nonstop-Flüge von außerhalb der Türkei nach ECN im türkischen Teil Zyperns gibt.)

Da auch noch Crotone und Kos um die selbe Uhrzeit Abflüge aufweisen, ging ich bei der ersten Studie des Flugplans davon aus, dass es sich um genau einen Zubringerflug zu einem deutschen Flughafen handelte. Frankfurt oder München (damals noch "Riem") kommen hier wohl in Frage.
-HT
Bild Rettet das kausale "dass" !
Benutzeravatar
HT-ETNW
 
Beiträge: 248
Registriert: 24.09.2012, 23:01
Wohnort: ETNW

Re: Historischer Touristik Flugplan anno 77

Beitragvon Super-Conny » 08.08.2016, 16:27

HF hatte seinerzeit 7 B727 ......
HAJ war Heimatbasis , ich kann es nicht ganz genau sagen, aber eher waren es Flüge mit stops in MUC,NUE bzw. STR
und HAM und sie komplett zu füllen ...
Izmir und Antalya war vermutlich ein Flug ..... (Türkei hatte noch nicht den "run" von heute...(gestern :) )
Sonntags wurden wir in Stöcken (nahe VW Werk) jedenfalls immer ordentlich geweckt :mrgreen:
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode


Zurück zu Historische Bilder aus HAJ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast