Zum ersten Mal Hannover...

Hier könnt Ihr über alles Diskutieren und Fragen stellen

Zum ersten Mal Hannover...und ein paar Fragen

Beitragvon Zahlenkasper » 01.04.2011, 23:05

Hallo Forum,

hab' mich gerade registriert, von daher mal ne kurze Vorstellung:

Bin (noch) in den 30ern, komme aus OWL und hatte in den letzten 20 Jahren mit "aktivem" Spotting nix am Hut...(aber auch nicht mit dem Fotografieren allgemein).
Seit ich eine DSLR habe, hat mich das Fotografieren wieder gepackt und jetzt soll's mal ab und zu auch zum Flughafen gehen.

Mein Kurzer (5 Jahre alt) fährt auch voll auf Flughäfen und Flugzeuge ab und will unbedingt mal dorthin mitkommen.

Wie sieht das denn im Moment auf dem Spotterhügel aus, ist da Land unter angesagt, wg. Sperrung der Nordbahn?
Dann wäre das ja nix, ihn da mithinzunehmen, wenn sich dort alles drängelt...oder ist das unter der Woche nicht so schlimm?

Lohnt sich vielleicht die Ausstellung im Flughafen für kleine Kinder? Wollte ihm auf alle Fälle noch ein bischen mehr Programm bieten, als nur am Zaun zu stehen.

Falls noch jemand ein paar Anfängertipps für mich hat, nur her damit :super:

Der Zahlenkasper :weg: :weg:
Zuletzt geändert von Zahlenkasper am 01.04.2011, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
Zahlenkasper
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2011, 16:13

RE: Zum ersten Mal Hannover...und ein paar Fragen

Beitragvon Dirk » 03.04.2011, 00:57

Original von Zahlenkasper

Wie sieht das denn im Moment auf dem Spotterhügel aus, ist da Land unter angesagt, wg. Sperrung der Nordbahn?
Dann wäre das ja nix, ihn da mithinzunehmen, wenn sich dort alles drängelt...oder ist das unter der Woche nicht so schlimm?


Naja, zumindest die nächsten Tage dürfte der Hügel gut besucht sein, wegen Messe. Auch wenn die Hügel"kuppe" relativ klein ist, findet sich aber immer irgendwo noch ein Plätzchen. Zu Gucken sowieso, zum Fotografieren kann man zur Not auch eine kleine Leiter mitnehmen und dann aus zweiter Reihe knipsen.

Morgen und übermorgen ist das Programm nicht schlecht. Vor allem, wenn man es auf größere Maschinen abgesehen hat. Dienstag ist auch noch viel los, aber eher kleinere Maschinen.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1960
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

RE: Zum ersten Mal Hannover...und ein paar Fragen

Beitragvon sebithoma310 » 03.04.2011, 16:20

Original von Zahlenkasper
Lohnt sich vielleicht die Ausstellung im Flughafen für kleine Kinder? Wollte ihm auf alle Fälle noch ein bischen mehr Programm bieten, als nur am Zaun zu stehen.


Die Welt der Luftfahrt bietet meiner Meinung nach nicht all zu viel für 5-Jährige. Ein paar Exponate, die in dem Alter wohl Spielplatzähnlich sind, ein paar Flugzeugmodelle... Ein Besuch ist aber nicht allzu teuer und in Verbindung mit der Terasse gar nicht übel. Zwar kann man auf der "Aussichtsplattform" kaum ordentliche Bilder schießen, jedoch bekommt man da mehr von Flugzeugen mit als von irgendwo anders (Abfertigung an Terminal A und B). Also zum Gucken super!

Der dortige Flugsimulator ist auch klasse, jedoch eigentlich nichts für Kinder.

LG

Sebastian
Zuletzt geändert von sebithoma310 am 03.04.2011, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.
Alle meine Fotos, Fliegertouren sowie den "Airliners" Fotokalender gibts auf

ATCpilot.com
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 781
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Beitragvon Zahlenkasper » 04.04.2011, 21:15

Danke für die Antworten, mit der Messe wusste ich gar nicht...werde auf besseres Wetter warten und mal nach der Messe vorbeikommen.
Zahlenkasper
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2011, 16:13


Zurück zu Allgemeine Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast