1000D kauf !? / FZ38 verkauf

Hier könnt Ihr über alles Diskutieren und Fragen stellen

1000D kauf !? / FZ38 verkauf

Beitragvon planeMOVIES » 05.10.2010, 12:13

Tach Leute

Bei uns gibts im Moment die 1000D für 333€.
Sah für mich ganz interessant aus und bin nun am überlegen
ob ich zuschlagen soll.

Was meint ihr zum Angebot und lohnt sich die 1000D ?
ps. beim Objectiv hab ich an ein tamron 70-300 gedacht


BTW.
Im Zuge dessen und im Falle eines Kaufes werde ich meine
Panasonic Lumix FZ38 verkaufen. Über Einzelheiten können wir
dann reden. Alte der Kamera ist ca. ein 3/4 Jahr
Benutzeravatar
planeMOVIES
 
Beiträge: 81
Registriert: 02.03.2010, 15:08
Wohnort: Amsterdam

Beitragvon Dirk » 05.10.2010, 14:11

Die 1000D ist ja glaube ich eine etwas überarbeitete 400D. Da macht man grundsätzlich wohl nichts verkehrt, auch wenn man damit rechnen muss, dass bei Herstellung und Endprüfung hier und da vielleicht gespart wurde.

Alternativprodukte in der Preiskategorie sind Sony Alpha 230 und Nikon D300. Und auch die können gute Bilder! Da würde ich noch mal die Funktionen und Leistungsdaten im Einzelnen vergleichen.

Zum Objektiv: ich vermute, Du meinst das einfache Tamron 70-300 für etwa 140Euro? Davon würde ich abraten. Als günstige Linse für eine Canon ist das viel gerühmte 55-250 erste Wahl (ab etwa 210Euro). Man hat zwar oben 50mm weniger, kann aber unten dafür notfalls auf ein Weitwinkel für's Spotten verzichten. Die 50mm weniger tun zwar manchmal weh, aber man hat wenigstens eine optisch gute Linse, an der man lange Freude hat. Und in Hannover sind 250mm meistens ausreichend, wenn man nicht gerade Futten fotografieren will. Ansonsten kann man später vielleicht mit einem gebrauchten Tele aufrüsten, um auch die restlichen 50-100mm abdecken zu können, die man beim Spotten üblicherweise braucht.

Nochwas zum Preis für die 1000D: ist ein guter Preis. Schätze aber mal, dass das Angebot von MM oder Saturn stammt? Da kann man auch gleich im Internet bestellen und hat 14 Tage Rückgaberecht. Ist besonders nützlich, wenn Du dort das Objektiv gleich mitbestellst. Dann kann man das Ding erstmal in aller Ruhe auf die (bei vielen Linsen) nicht selten vorkommenden Fehlfokussierungen testen.
Zuletzt geändert von Dirk am 05.10.2010, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1910
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure

Beitragvon planeMOVIES » 05.10.2010, 14:28

Erstmal vielen Dank :up:

So, dann hätt ich noch 2 kleine Dinge dazu:

Zum Tamron:
Ja, dass meinte ich
Aber die Qualität sieht doch eigentlich sehr gut aus
Bsp: Hier

Zum Internet:
Naja, bei Saturn/MM hat man 2 Jahre Garantie.
Welchen Internethandel würdest du mir denn
empfehlen? Amazon, Redcoon, oder was spezielles?

MfG
Benutzeravatar
planeMOVIES
 
Beiträge: 81
Registriert: 02.03.2010, 15:08
Wohnort: Amsterdam

Beitragvon Dirk » 05.10.2010, 15:22

Zum Tamron:
Das Bild bei Airliners.net ist kaum mehr als 1000 Pixel breit! Ein 10MegaPixel-Bild so stark verkleinert, was könnte da noch unscharf sein??? Und nach der richtigen Nachbearbeitung würde man auch keine Farbschwächen oder andere Probleme mehr sehen. So kann man nicht wirklich ein Objektiv beurteilen. Außerdem kann das Bild auch mit dem besseren 70-300 SP gemacht worden sein.
Wenn Dir das ausreicht, dass Deine Bilder stark verkleinert halbwegs scharf sind und nachbearbeitet auch halbwegs gute Kontrast- und Farbeigenschaften aufweisen und Du außerdem ein Schönwetter-Fotograf bist, dann wirst Du vermutlich auch mit dem Tamron glücklich werden. Ansonsten wären die 70 Euro mehr sehr gut angelegt. Das Canon 55-250 ist als recht scharfes Telezoom bekannt, das Tamron ist im vergleich dazu sehr weich. Aussagekräftige Beispielbilder findest Du z.B. hier
Das Canon hat dazu außerdem einen Stabi.

Zum Internet: Preisvergleiche wie billiger.de, guenstiger.de, idealo.de u.a. sollten bekannt sein.
Und die Möglichkeit, die Linse bei evtl. Front-/Backfokus sofort zurückschicken zu können, ist schon nett. Wer weis, was ich mir im Laden erstmal anhören müsste, wenn ich ankomme und sage, dass das Objektiv nicht genau fokussiert. Und dann muss ich es am Ende wahrscheinlich auch noch selbst einschicken und auf den manchmal nicht sehr fixen Canon-Service warten. Nee danke!
Zuletzt geändert von Dirk am 05.10.2010, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 1910
Registriert: 17.12.2005, 13:31
Wohnort: Am Schnittpunkt Celle 4S und Osnabrück 9Y Departure


Zurück zu Allgemeine Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast