HH-Mallorca-HH Garmin Trace

Hier könnt Ihr über alles Diskutieren und Fragen stellen

HH-Mallorca-HH Garmin Trace

Beitragvon cobus » 11.07.2010, 18:41

Hi zusammen,

habe mit meinem Garmin den ganzen Flug getracert, was interessant ist dass die Rückroute (gelb) ist nicht identisch mit dem Flug nach Mallorca, verläuft aber fast parallel.

Kennt jemand die Möglichkeit wie man die Garmin Traces in Google anzeigen lässt?

Bild

Bild
Zuletzt geändert von cobus am 11.07.2010, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Bilder bei: planespotters.net
Benutzeravatar
cobus
 
Beiträge: 273
Registriert: 04.06.2010, 22:42

Beitragvon Kellermeister » 11.07.2010, 19:01

Zu deiner Frage habe ich keine Antwort hätte aber gern den Durchschnitt der Geschwindigkeit gewusst :pfeifen: bzw die Höchstgeschwindigkeit......
Benutzeravatar
Kellermeister
 
Beiträge: 236
Registriert: 30.04.2008, 22:30
Wohnort: Barsinghausen

Beitragvon cobus » 11.07.2010, 19:10

Original von Kellermeister
Zu deiner Frage habe ich keine Antwort hätte aber gern den Durchschnitt der Geschwindigkeit gewusst :pfeifen: bzw die Höchstgeschwindigkeit......





Hinflug 757-300 Vmax 887kmh

Bild

Rückflug 320-200 Vmax 882kmh

Bild
Zuletzt geändert von cobus am 11.07.2010, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Bilder bei: planespotters.net
Benutzeravatar
cobus
 
Beiträge: 273
Registriert: 04.06.2010, 22:42

Beitragvon SWR » 11.07.2010, 20:35

Hallo cobus,

hast Du den Gps Empfänger im Handgepäck dabei gehabt?
Wollte das auch schon mal ausprobieren.
Ist ja gut zu wissen , dass man im Flugzeug Gps Empfang hat.

Zur Umwandlung deines Log kann ich Dir das Programm
gps-analyse empfehlen. Es ist Freeware.
Es kann diverse Logs importieren. Dann kannst du aus dem
Track eine kml oder kmz Datei erzeugen.
Gruss Jens
Benutzeravatar
SWR
 
Beiträge: 730
Registriert: 20.05.2010, 19:11

RE: HH-Mallorca-HH Garmin Trace

Beitragvon sebithoma310 » 11.07.2010, 21:29

Original von cobus
was interessant ist dass die Rückroute (gelb) ist nicht identisch mit dem Flug nach Mallorca, verläuft aber fast parallel.


Nun ja, dass sie Parallel laufen ist ja irgendwie logisch, ist ja die gleiche Richtung. Dass es eine andere Route ist ist aber ganz normal. In der fliegerei gibt es Luftfahrtstraßen, die einen Wegpunkt mit dem andern über weitere Wegpunkte verbinden. Das sieht in der Praxis so aus:

Hinroute:

(EDDH) SID IDEKO Y900 TIMEN UL126 WRB UN850 NATOR UN869 MILPA UN852 VERSO UL129 LUNIK STAR (LEPA)

Rückroute:

(LEPA) SID ISTER UN851 TORTU UM858 GEN UM985 MONEB UN851 KEMAD UL190 NOLGO STAR (EDDH)

(SID = Standard Instrument Departure)
(STAR = Standard Arrival Route)
=> veröffentlichte Routen und Verfahren an Airports


Ob man nun eine Luftfahrtstraße in beide Richtungen fliegen darf weiß ich nicht, jedoch würden dann in verschiedenen Richtungen auf jeden fall unterschiedliche Höhen zugeteilt werden. Flüge von West nach Ost fliegen auf ungeraden Flugflächen (FL250, FL270, FL290...) und Flüge nach Westen auf gerader Flugfläche (FL240, FL260, FL280...).

In Hamburg gibt es aber zum Beispiel keine NOLGO-SID, d.h. keine Abflugroute die schonmal in die gleiche Richtung geht. Ob es eine ISTER-Star in Malle gibt weiß ich nicht.

LG

Sebi
Zuletzt geändert von sebithoma310 am 11.07.2010, 21:39, insgesamt 3-mal geändert.
Alle meine Fotos, Fliegertouren sowie den "Airliners" Fotokalender gibts auf

ATCpilot.com
Benutzeravatar
sebithoma310
 
Beiträge: 781
Registriert: 02.05.2008, 10:30
Wohnort: Celle

Beitragvon cobus » 11.07.2010, 22:29

Original von SWR
Hallo cobus,

hast Du den Gps Empfänger im Handgepäck dabei gehabt?
Wollte das auch schon mal ausprobieren.
Ist ja gut zu wissen , dass man im Flugzeug Gps Empfang hat.


jep, ich habe im Handgepäck, genau gesagt in meiner Hand gehabt, der Gps Empfang hervorragend, sowohl im 320er als auch im 757er und zwar überall egal ob vor dem Fenster oder an der Mitte. Als GPS-Empfänger habe ich Garmin Etrex Legend HCX gehabt.
Meine Bilder bei: planespotters.net
Benutzeravatar
cobus
 
Beiträge: 273
Registriert: 04.06.2010, 22:42

Beitragvon cobus » 29.07.2010, 22:33

Hallo zusammen,

habe jetzt eine webseite gefunden wo man die Tracks uploaden kann:

klick
Meine Bilder bei: planespotters.net
Benutzeravatar
cobus
 
Beiträge: 273
Registriert: 04.06.2010, 22:42

Beitragvon SWR » 31.07.2010, 13:44

Hallo cobus,

Du kannst Deine gpx Dateien aber auch selber auf einer Karte anzeigen lassen. Das geht mit OpenStreetMap , einem eigenen PHP Script und einem Webspace.


Bei Interesse kann ich dier den Source Code zukommen lassen.
Zuletzt geändert von SWR am 06.08.2010, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Jens
Benutzeravatar
SWR
 
Beiträge: 730
Registriert: 20.05.2010, 19:11


Zurück zu Allgemeine Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast