Die Eckkneipe

Die Eckkneipe

Beitragvon michimax » 29.05.2015, 08:38

Die Eckkneipe unter den deutschen Flughäfen...

Guten Tag zusammen…

Ich betreibe nicht das Hobby des Plane Spotten, sehe mir aber gerne die Bilder von Eurem kleinen Flugfeld gerne an. Da ich meine ersten Flugreisen in den 60er Jahren von Hannover aus machte und ich damit angenehme Erinnerungen teile, habe ich aus Nostalgiegründen immer noch ein wenig Interesse an dem Flugplatz Hannover und dessen Entwicklung.

Ich bin damals mit einer IL-18 nach Konstanza geknattert oder mit so einem Donnerröhre BAC 1-11 nach Malle gedröhnt, schöne Zeiten…

Deshalb besuche ich auch gern eure Seite mit den verschiedenen Unterforen und betrachte auch die Entwicklung des Flughafens.
Es wird häufig die Stagnation in der Verkehrsentwicklung des Flughafens Hannover angesprochen.

Und hierzu fällt mir dann zu Hannover der Begriff der Eckkneipe der deutschen Flughäfen ein. Es gibt seit Jahren immer die gleichen Besucher (LH, TUI, Air Berlin, etc.) und es gibt immer das gleiche Gedeck (München, Antalya, Malle, Fuerte, etc.).

Eine kontinuierliche zukunftsgerichtete Fortschreibung ist kaum zu erkennen. Das mit Madrid und Lissabon zwei Ziele mit Potential hinzugekommen sind, ist schon gut. Wenn solche Destinationen sich nicht etablieren, welche denn sonst?

Während andere vergleichbare Flughäfen (in der Vergangenheit), z.B. Köln/Bonn oder Stuttgart in Schüben oder in Kontinuität passagierzahlmäßig erheblich gewachsen sind, kann man das in Hannover leider nicht sehen. Von Hamburg ganz zu schweigen. Ich kann mich in diesem Zusammenhang an eine Artikel in der Hamburger Morgenpost vor ein paar Jahren erinnern, wo ein gewisser Herr R.Hille prophezeite, daß das Flugfeld in Hannover den Platz in Hamburg in naher Zukunft überholen würde. Mittlerweile wird der Abstand zu Hamburg immer größer.

Es gibt aber noch schlimmer Kaschemmen in dieser Liga, siehe Nürnberg.
Damit sind wir wieder bei der Eckkneipe in Hannover, quo vadis?

Da Hannover sehr stark vom Tourismusverkehr lebt und nur wenig Geschäftsverkehr hat, weiterhin fast nur Quellverkehr und wenig Zielverkehr aufweist, ist zu befürchten daß noch weniger Besucher in die Eckkneipe kommen. In der Vergangenheit und
gegenwärtig gibt es noch viele Speckrentner( das ist hier nicht abwertend gemeint), die sich gern mal eine Urlaubsreise gönnen und gegönnt haben. Die werden aber weniger.
Durch die gewünschte Verarmung größerer Teile der Bevölkerung durch die Politik werden sich zukünftig weniger Menschen eine Urlaubsreise leisten können und so wird vielleicht die Eckkneipe immer leerer werden…

So sind meine Gedanken zu Eurer Spotting Location. Zum Spotten selbst:. Durch die Vereinheitlichung des Fluggerätes (Boeing oder Airbus, evtl Embraer) würde mir das wahrscheinlich zu langweilig.

Aus diesem Grund werde ich Euch mal mit meiner DC-8-53 von Justflight besuchen und Euch den Hof vollqualmen…

Gruß aus Kiel

Michimaxhttp://www.haj-spotter-forum.de ... 214824c34#
michimax
 
Beiträge: 45
Registriert: 23.04.2015, 07:53

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon HAJ-Fan » 29.05.2015, 11:27

Leider viele wahre Worte...
HAJ-Fan
 
Beiträge: 403
Registriert: 17.12.2005, 15:15
Wohnort: Langenhagen

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon lupohele » 29.05.2015, 15:56

Verdammt guter Vergleich!
Auch wenn ich gemütliche Eckkneipen immer vorziehen würde - wenn mir jemand eine andere vorschlägt und dies gut begründet ("Das Gedeck ist dort viel günstiger!"), warum sollte man dann seine Zeit (seinen Urlaub) nur in der einen Kneipe (nur von einem Flughafen) planen?
Klar, aus Verbundenheit gebietet sich das, aber was bringt es mir als Kneipengast, wenn die Anzahl an Gedecken stagniert und mich nicht (mehr) interessiert?

Chapeau, mit Kneipen lassen sich ausgezeichnete Vergleiche anstellen. 8)
lupohele
 
Beiträge: 59
Registriert: 30.10.2013, 13:30
Wohnort: VIE

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Super-Conny » 17.04.2016, 18:50

ich bin eben mal durch diverse Beiträge gesurft ..
und dann fand ich diesen hier..
s u p e r umschrieben .
Seit langer Zeit gibt es neben der Eckkneipe ja auch noch Stehimbisse .... PAD, CSO .. und "neuerdings" KSF .., damit die ärmer werdenden Rentner
etwas Sprit bei der Anfahrt sparen können .. Tja, die Politiker werden halt immer dümmer ..
und somit werden die "Gedecke" an meiner geliebten Eckkneipe eben auch dünner ... :evil:
Dateianhänge
connie.gif
ei, er fliegt noch immer ...
connie.gif (13.13 KiB) 1862-mal betrachtet
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon U1896 » 19.05.2016, 16:42

Das ganze kann man noch ein bisschen weiter spinnen:

Bremen wär dann die andere doof kleine / kleinere Eckkneipe. Sie hat aber etwas aufgeholt, weil sie jetzt trendige, preisewerte Cocktails verkauft. Unser Wirt Hille hingegen findet Cocktails doof - sie verdrängen den Bierabsatz (Touristik? ), die Schnäpse (Netzwerke?) und der Aufwand für Cocktails (niedrige Gebühren)) würde der Eckkneipe schaden.

Hamburg ist die coole Lounge gegenüber. Da die zu populär ist, ist sie irgendwann so voll, dass Wirt Hille hofft, die Kunden kommen in die Eckkneipe. da kann die Lounge ruhig noch eine Wohnung aufkaufen, modernisieren. irgendwann ist die Bude voll. Bei uns ist noch viel Platz für coole Gäste. sie werden schon von alleine kommen.

Ausserdem: Da wir als einzige 24h auf sind, kommen die zuverlässigen Alkis (Touristen) eh immer zu uns. Das müssen doch auch die coolen Lounge-Gänger merken dass wir immer auf und total toll sind.

usw.
U1896
 
Beiträge: 165
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Englandflieger » 21.05.2016, 10:07

BRE hat mit seinen trendigen, preiswerten Cocktails allerdings ein Problem - der Franchisegeber kann nur so viele Bars an sein System anschliessen, und schaut sich jetzt lieber anderswo um, wo er sich mehr Kunden fuer sein Produkt erhofft. So bleibt fuer Bremen nur noch eine sehr kleine Getraenkekarte vom selben Anbieter.
Englandflieger
 
Beiträge: 453
Registriert: 04.01.2007, 20:58
Wohnort: HAJ

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon U1896 » 21.05.2016, 18:59

Trotzdem sund sie näher gekommen.
Letztes Jahr war Bremens bestes Ergebnis aller Zeiten. Dass es jetzt etwas nachlässt istauch kein untergang.
Und rel viele Ziele haben sie ja immer noch mit Ryanair.
Wenn H das als Ergänzung in H wäre, wäre es der Kracher.
U1896
 
Beiträge: 165
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Nase » 21.05.2016, 23:15

U1896 hat geschrieben:Wenn H das als Ergänzung in H wäre, wäre es der Kracher.
Magst Du mir den Satz erklären? Da habe ich offensichtlich intellektuelle Defizite :? :?:
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1733
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Englandflieger » 22.05.2016, 08:22

Das FR-Winterprogramm in BRE sieht derzeit nach 3,5 Abfluegen taeglich aus, die Haelfte davon nach STN.
http://bre-forum.de/viewtopic.php?f=7&t ... 82f#p30161

Waere jetzt nicht so der Kracher als Ergaenzung in H (wenn ich deinen Post da richtig verstanden habe, ansonsten leide ich ganz mit Nase...)
Englandflieger
 
Beiträge: 453
Registriert: 04.01.2007, 20:58
Wohnort: HAJ

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon U1896 » 22.05.2016, 09:28

Mir ist schon bewusst, dass Haj doppelt so gross ist wie BRE. Von daher ist ja vieles in Ordnung.
Aber wenn z.B. Ryanair ein paar Flüge anbietet zu Stdten wie )Angebot laut engl Wiki:
Ryanair Alicante, Dublin, Girona, Lisbon, London-Stansted, Manchester, Palma de Mallorca, Riga, Stockholm-Skavsta, Vilnius
Seasonal: Bergamo, Chania, Edinburgh, Faro, Fuerteventura, Gran Canaria, Madrid, Málaga, Porto, Tallinn, Tampere, Tenerife-South, Thessaloniki
Was ist da jetzt so Banane? Da sind einige Städte da, die in H überhaupt nicht vertreten sind.
U1896
 
Beiträge: 165
Registriert: 09.02.2015, 20:11
Wohnort: Budapest

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Super-Conny » 22.05.2016, 10:58

Banane dürfte sein, dass wenn die pseudobilligen hier abfliegen, div. andere einen Rückzieher machen...
dann haste BRE 2 .....
und was ist gewonnen ?? Nix !
Diese Schnäpchenjägerei geht mir, pardon, schwer auf den Sa .. :evil:
Media Markt ...: und ich bin doch blöd , nur gestehe ich es mir nicht ein :roll:
bitte nicht persönlich nehmen.
Benutzeravatar
Super-Conny
 
Beiträge: 131
Registriert: 19.03.2016, 12:44
Wohnort: Wernigerode

Re: Die Eckkneipe

Beitragvon Nase » 22.05.2016, 11:02

U1896 hat geschrieben:Mir ist schon bewusst, dass Haj doppelt so gross ist wie BRE. Von daher ist ja vieles in Ordnung.
Aber wenn z.B. Ryanair ein paar Flüge anbietet zu Stdten wie )Angebot laut engl Wiki:
Ryanair Alicante, Dublin, Girona, Lisbon, London-Stansted, Manchester, Palma de Mallorca, Riga, Stockholm-Skavsta, Vilnius
Seasonal: Bergamo, Chania, Edinburgh, Faro, Fuerteventura, Gran Canaria, Madrid, Málaga, Porto, Tallinn, Tampere, Tenerife-South, Thessaloniki
Was ist da jetzt so Banane? Da sind einige Städte da, die in H überhaupt nicht vertreten sind.

Vielleicht solltest Du auch mal über Deine Quellen nachdenken. Wiki, selbst wenn in englischer Sprache verfasst, ist nicht immer der Weisheit letzter Schluss. FR bietet laut deutscher Ryanair-Seite im kommenden Winter noch STN, TFS, LPA und FUE ab BRE an. Ist jetzt nicht so der Burner aus meiner Sicht. Und aus Deiner Liste haben wir bereits einige Ziele im Portfolio und einige andere wurden mangels Nachfrage oder aufgrund fehlenden Yields wieder eingestellt. Verbindungen in die finnische Einöde oder in die Baltics halte ich nicht für gewinnbringend oder zukunftsweisend...

Wenn ab HAJ ein Bedarf bestünde weitere Ziele anzufliegen, dann würden die Fluggesellschaften bei Herrn Hille vor der Tür vermutlich Schlange stehen. Tun sie aber offensichtlich nicht. Klar wäre es super, wenn wir BUD, LIS, MAD oder Pusemuckel im Flugplan hätten, aber irgendwie scheinen die Airlines da kein Interesse zu haben. Insofern gilt hier mal wieder der alte Satz: "Wir sind hier nicht bei 'Wünsch dir was', wir sind hier bei 'So isses'"
Benutzeravatar
Nase
 
Beiträge: 1733
Registriert: 20.12.2005, 11:16
Wohnort: unter VAXEV 1Y Departure


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron